Wolfram Neumann   Steffen Schiemann

USED AND KILLED

5. November 2017

Galerie Schadow lädt ein!

Vernissage am 4. November 2017 um 19 Uhr

Die Arbeit von Wolfram Neumann zeichnet sich aus im sich selbst erfinden, sich auseinandersetzen mit dem Erreichten und dabei mit einer gekonnten Mixtur aus einer wiederentdeckten Technik und unterschiedlichen Materialien eine wahre Explosion an Farben, Formen, Motiven und noch mehr Inhalt entfachen.

Wolfram Neumann


Es ist das Fortwährende, das Laufende, das Steffen Schiemann auf Probleme hinweist und ihn nach Lösungen suchen lässt. Alles, sich von außen und innen Zusammensetzende spielt hinein. Vermeintlich Konträres kann zusammenstehen durch Gefundenes, Gesehenes, Gedachtes, Erkanntes etc............. er reagiert. Man kann es Konsens nennen oder Creatures manchmal Chimären. Das Erreichte beleuchtet Weiteres und lässt ihn............. fortfahren.

Steffen Schiemann


In der Ausstellung "USED AND KILLED" präsentieren Wolfram Neumann und Steffen Schiemann ihre neuesten Werke exklusiv in der Galerie Schadow.